Montag, 04 April 2016 08:05

Aktionstag gegen Rassismus

geschrieben von
Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Aktionstag gegen Rassismus Kurdische Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V.

Ein Zeichen gegen Rassismus

Im Rahmen der Internationalen Tage gegen Rassimus hat die AWO Rhein-Sieg/Bonn e.V. gemeinsam mit der Integrationsagentur der Kurdischen Gemeinschaft Rhein/Sieg-Bonn e.V. im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassimus einen gemeinsamen Aktionstag durchgeführt.

Mit viel Freude begegneten die Senioren des AWO Seniorenwohnheims in Siegburg, der Mitarbeiter- und EhrenamtlerInnenkreis den in Siegburg lebenden Flüchtlingsfamilien. In einer gemeinsamen Aktion wurden am Vormittag zunächst mitgebrachte Fahrräder von jungen Flüchtlingen gemeinsam repariert und hergerichtet. Sinn der Aktion ist ein Zeichen gegen Rassismus in unserer Gesellschaft zu setzen und neue Begegnungsräume zu schaffen. Durch Austausch und Begegnung wurde im Rahmen des gemeinsamen Aktiontages eine "Brücke" zwischen Aufnahmegesellschaft und Einwanderergesellschaft geschlagen und alle Gäste an der Aktion aktiv mitbeteiligt. So wurde in der Aktion zunächst in den Mittagstunden gemeinsam ein Fahrrad-Reparatur Aktion für mehr Mobilität gestartet und in dem Nachmittag Bereich durch gemeisame Kochaktionen kurdische und deutsche Kost probiert. Dem gemeinsamen Aktionstag der AWO Rhein-Sieg/Bonn e.V. und der Integrationsagentur der Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V.  wohnte auch der Bürgermeister der Stadt Siegburg, Herr Huhn, bei.   

Gelesen 1280 mal
Ilkay Yilmaz

Integrationsfachkraft

Politikwissentschaftlerin, M.A.