Schalter Hauptmenü
Donnerstag, 26 April 2018 08:36

Die Kurdische Gemeinschaft trägt Kippa - Ein Zeichen gegen Antisemitismus

geschrieben von
Artikel bewerten
(7 Stimmen)

Die Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg/ Bonn e.V.hat bei der Solidaritätsaktion "Kölner tragen Kippa" gegen Antisemitimus in Deutschland teilgenommen. Gemeinsam mit rund 1000 Menschen wurde am Kölner Dom ein Zeichen gegen Antisemitismus gesetzt.

Gelesen 451 mal Letzte Änderung am Freitag, 27 April 2018 09:00
Jinda Ataman

Soziale Beratung für Flüchtlinge