Schalter Hauptmenü
Dienstag, 26 Januar 2016 12:05

In-Side-Out-Fortbildungsreihe für EhrenamtlerInnen in der Flüchtlingsarbeit

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

In-Side-Out Fortbildungsreihe Koordinierung, Qualifizierung und Förderung des ehrenamtlichen Engagements für Flüchtlinge


die Kurdische Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V. startet in Kooperation mit Partnern eine Qualifizierungsreihe für Ehrenamtliche "In-Side-Out - Koordinierung, Qualifizierung und Förderung des ehrenamtlichen Engagements für Flüchtlinge“ . Das Projekt wird gefördert durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Zu der Qualifizierungsreihe, die am 28. Januar 2016 startet, haben wir ReferentInnen aus der Praxis eingeladen, die uns über die verschiedenen Facetten des Themas informieren und mit uns ins Gespräch kommen werden.


Zu dieser ersten Auftaktveranstaltung am 28. Januar (Donnerstag), um 18.30 Uhr mit Herrn Dr. Kamal Sido (Nahostexperte) zum Thema: Flüchtlingshintergründe und Ursachen! Die Situation in Herkunftsländern: am Beispiel Syrien und Irak! Erste Orientierung zur Situation von Flüchtlingen, in den Räumlichkeiten der Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V. (Lindenstr. 58, 53721 Siegburg) laden wir Sie herzlich ein. Gerne freuen wir uns, wenn Sie Gelegenheit nutzen, die geplante Qualifizierunsgsreihe zu besuchen. Die Seminarbausteine bauen inhaltlich aufeinander auf, können aber je nach Interesse einzeln besucht werden. Die Teilnahme an den Seminarbausteinen ist kostenlos und nach Wunsch kann auch eine Teilnahmebestätigung ausgestellt werden.

Näheres zum Projektinhalt und zu den Veranstaltungsthemen erhalten Sie in den nächsten Tagen und auf unserer Homepage www.kurdische-gemeinschaft.de.

Wir würden uns freuen, wenn Sie über ihre Netzwerke und ihre Verteiler über die geplante Qualifzierungsreihe informieren können.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Freundliche Grüße

Dr. Ibrahim Mahmood
Projektleiter -- Träger: Kurdische-Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V. Lindenstraße 58 53721 Siegburg Tel: 02241/978466 Fax:02241/978467

Gelesen 1964 mal Letzte Änderung am Montag, 01 Februar 2016 11:34
Ilkay Yilmaz

Integrationsfachkraft

Politikwissentschaftlerin, M.A.