Schalter Hauptmenü
Artikel nach Datum gefiltert: Dezember 2016
Freitag, 22 Dezember 2017 15:39

Besinnliche Weihnachtszeit!

Wieder neigt sich das Jahr seinem Ende entgegen. Wir wollen dies zum Anlass nehmen, uns bei allen Mitgliedern, Ehrenamtler_innen, Kooperationspartner_innen und Besucher_innen der Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V. für das entgegengebrachte Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit zu bedanken. Mit unserem Weihnachtsgruß wünschen wir Ihnen und Ihrer Familien besinnliche und erholsame Weihnachtstage. Auf ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2018!

Freigegeben in Aktuelles

Auf der mehrsprachigen Ausbildungsbörse, organisiert von der Handwerkskammer Köln in enger Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum des Rhein-Sieg-Kreises, der KAUSA Servicestelle Bonn/Rhein-Sieg und lokalen Migrations- und Flüchtlingsberatungen, hatten Jugendliche mit Zuwanderungsgeschichte die Möglichkeit regionale Handwerksbetriebe und Ausbildungsberufe kennen zu lernen. Ziel der mehrsprachigen  Ausbildungsbörse war es, den jungen Erwachsen und ihren Eltern den Zugang zum Ausbildungsmarkt auf zu zeigen, da nur so eine erfolgreiche Integration in  den Arbeitsmarkt gelingen kann. Auch die Kurdische Gemeinschaft war mit ihrer Flüchtlings- und Migrationsberatungsstelle vertreten, damit jungen Menschen die Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten in ihrer direkten Umgebung kennenlernen und bei Bedarf aufsuchen können. Hierbei fanden interessante Gespräch und Austausche statt. Insgesamt besuchten rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die erfolgreiche Veranstaltung

Die Link zum Presseartikel:

https://www.focus.de/regional/nordrhein-westfalen/rhein-sieg-kreis-mehrsprachige-ausbildungsboerse-am-georg-kerschensteiner-berufskolleg-des-rhein-sieg-kreises-in-troisdorf_id_7860076.html

 

Freigegeben in Aktuelles

Zum Jahresende besuchte Herr Ehmann, der neue Geschäftsführer des Diakonischen Werkes des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein die Kurdische Gemeinschaft Rhein-Sieg/ Bonn e.V. Herr Ehmann und Musa Ataman, der Vorsitzende der Kurdischen Gemeinschaft, tauschten sich über die bestehende Kooperation und zukünftige gemeinsame Vorhaben aus.

Wir freuen uns weiterhin über eine gute Zusammenarbeit!

Freigegeben in Aktuelles

Arbeit und Ergebnisse des NSU Untersuchungsausschusses

Aufklärung oder Feigenblatt?

Am 23. November veranstaltete die Integrationsagentur der Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V. gemeinsam mit dem Arbeitskreis Antirassismus in Siegburg im Rahmen seines Projektes "Zeichen setzen! Für Menschlichkeit, Vielfalt und Akzeptanz" eine Informations-und Diskussionsveranstaltung zum Thema "Arbeit und Ergebnisse des NSU Untersuchungsausschusses". Hierzu wurden ExpertInnen und VertreterInnen vom NSU Watch und ein wissenschaftlicher Mitarbeiter der Piratenpartei geladen.

Freigegeben in Aktuelles

Vernetzung auf allen Ebenen

Am 29. November besuchte die Bürgermeisterin der Gemeinde Wachtberg Renate Offergeld zusammen mit weiteren Akteuren Katja Ackermann (Ehrenamtskoordinatorin in der Flüchtlingshilfe), Tülin Kahlenberg (Leiterin der Flüchtlingsunterkunft in Trägerschaft des DRK`s) und Kurt Zimmermann (Vorsitzender des Arbeitskreises zur Betreuung von Flüchtlingen und Asylsuchenden) die Kurdische Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V. in ihren Vereinsräumlichkeiten in Siegburg.

Freigegeben in Aktuelles
Donnerstag, 23 November 2017 15:35

Das Massaker von Dersim

Anlässlich des Gedenktages an die Opfer des Dersimaufstandes 1937/38 referierten am 17.11.2017 die Filmemacherin Nezahat Gündogan und der Buchautor Kazim Gündogan in den Räumlichkeiten der Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V.

Die beiden Referenten berichteten über die politischen Hintergründe der Unterdrückungs-, Assimilierungs- und Diskriminierungspolitik der türkischen Regierung, die schließlich dazu führten, dass die zehntausende alevitische Kurden in Dersim 1937/38 brutal erschossen, hingerichtet, verbrannt und deportiert wurden. In diesem Zusammenhang wurde auch die besondere Funktion von Seyit Riza und seinen Mitstreitern dargestellt. Für die Aufarbeitung der historischen Ereignisse haben Nezahat und Kazim Gündogan Zeitzeugen interviewt und konnten so interessante Details schildern.

Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für den regen Austausch. Ein besonderer Dank gilt natürlich den beiden Referenten Nezahat und Kazim Gündogan sowie der Dometscherin Ciler Firtina!

Freigegeben in Aktuelles
Mittwoch, 15 November 2017 10:23

Deutsche-Kurse

 

Deutsche-Kurse 

Alphabetisierungskurs

Mittwoch:
10:00-10:45 Uhr
Freitag:
10:00-10:45 Uhr

Anfängerkurs Niveau A1/1

Dienstag:
10:00-12:00 Uhr
Mittwoch:
10:45-12:15 Uhr
Donnerstag:
10:00-12:00 Uhr
Freitag:
10:45-12:15 Uhr

 

 

Tambur-Kurs/ Saz-Kurs

Anfänger - wöchentlich jeden Samstag zwischen 11:00 - 13:00 Uhr 

Fortgeschritten - wöchentlich jeden Dienstags zwischen 18:00 - 20:00 Uhr

Weitere Infos unter: http://kurdische-gemeinschaft.de/veranstaltungen/veranstaltungen/

 

 

Freigegeben in Veranstaltungen

Anlässlich des 80. Todestages gedenken wir an Seyit Riza und seiner Freunde

Freitag den 17.11.2017
um 19.00 Uhr in der
Kurdischen Gemeinschaft
Rhein-Sieg/Bonn e. V.
Lindenstr. 58
53721 Siegburg

werden die Referenten Frau Nezahat Gündogan (Regisseurin) und Herr Kazim Gündogan (Filmproduzent und Buchautor) mit einer Präsentation Seyit Riza und seiner Freunde gedenken und ausführlich über die Geschehnisse der DERSIMREBELLION 1937/1938 erzählen.
1937 brach der Dersim–Aufstand aus, dessen Anführer Seyit Riza war. Er war der wichtigste geistliche und tribale Anführer seiner Zeit und wehrte sich gegen die damalige türk. Regierung, gegen die Vertreibungen und den Völkermord an Kurden und Aleviten. Er und seine Freunde wurden am 15.11.1937 hingerichtet.

Die Veranstaltung wird in die deutsche Sprache übersetzt.

Freigegeben in Veranstaltungen

Spendenaufruf Erdbeben in Kurdistan

Wir unterstützen den Spendenaufruf unseres Dachverbandes der Kurdischen Gemeinde Deutschland e.V., den Sie im Folgenden entnehmen können. Wir bitten um Ihre Unterstützung!

Freigegeben in Aktuelles

Austausch mit Dogan Akhanli, Nezahat Gündogan und Kazim Gündogan in Siegburg

Am Montag, den 06. November besuchten der Schriftsteller Dogan Akhanli und er Filmproduzent und Buchautor Kazim Gündogan und die Regisseurin Nezahat Gündogan die Kurdische Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V. in Siegburg.

Freigegeben in Aktuelles
Seite 5 von 27