Musa Ataman

Musa Ataman

Vorsitzender der Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V.

Am 3. Dezember eröffnete die Kurdische Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e. V. mit Gästen aus der kommunalen Vertretung die lang ersehnte Kleiderstube und Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge. Das Projekt wurde in Kooperation mit der AWO Bonn/Rhein-Sieg e.V. und der Flüchtlingsinitiative Lohmar/ Siegburg e.V. mit gemeinsamer Hilfe vieler Ehrenamtlicher Kräfte ins Leben gerufen.

Zum Hintergrund: Die Drogeriekette dm unterstützt seit vielen Jahren soziales Engagement und Initiativen zur Förderung von Hilfsbereitschaft und Toleranz. Im Rahmen des 10 jährigen Jubiläums der Troisdorfer dm Filiale, wurde Dr. Rupert Neudeck als lokaler Prominenter und Pate für eine Kassenaktionen am 17. Oktober 2015 ausgewählt. Dr. Rupert Neudeck hat die Kurdische Gemeinschaft Rhein-Sieg/ Bonn e.V. als Spendenempfänger für diese Aktion nominiert.

Informationsveranstaltung mit Dr. Neudeck und Frau Ataman

Die Kurdische Gemeinschaft Rhein/Sieg- Bonn e.V. lädt gemeinsam mit der Stadt Siegburg am Mittwoch, den 14. Oktober 2015, 18 :00 Uhr im Stadtmuseum Siegburg zu einer Informationsveranstaltung mit Frau Jinda Ataman (Bundesvorstandsmitglied der Kurdishen Gemeinde Deutschlan e.V.) und Hern Dr. Rupert Neudeck (Ehrenvorsitzender und Mitbegründer der Hilfsorganisation Grünhelme e.V./Cap Anamur) über die Situation der Flüchtlinge in der Autonomen Region Kurdistan ein.

Die EhrenamtlerInnen der Kurdischen Gemeinschaft sind im Einsatz

Die rund 15 EhrenamtlerInnen der Kurdischen Gemeinschaft stehen permanent im Nachteinsatz für die eintreffenden Flüchtlinge, die mit Sonderzügen nach Köln und weitere Städte im NRW einreisen.

Neue Kooperationen der Kurdischen Gemeinschaft für eine gelungene Integrations- und Migrationsarbeit

Seit über 25 Jahren macht sich die Kurdische Gemeinschaft Rhein/Sieg-Bonn e.V. für eine gelungene Integrationsarbeit im Rhein-Sieg-Kreis stark.

Unterstützung der AWO Rhein-Sieg für Flüchtlingsarbeit

Beim bunten inklusiven Straßenfest der AWO Rhein/Sieg-Bonn e.V. kamen wieder eine Vielzahl an Besuchern zusammen, die sich unter dem Motto „Vielfalt ist unsere Stärke“ im Rahmen der AWO-Aktionswoche trafen.

Die Barzani Stiftung und Quadir Najmaldin zu Besuch

Am 08. Juni besuchten die Vertreter der Barzani Stiftung der Autonomen Region Kurdistan Musa Ahmad, Karzan Noori und der Berater von Nechirvan Idris Barzani Herr Quadir Najmaldin die Kurdische Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V. in ihrer Hauptgeschäftsstelle in Siegburg.

Jinda Ataman unterwegs mit den Grünhelmen

Auf großes öffentliches Interesse stoßen die Referenten Dr. Rupert Neudeck, Ehrenvorsitzender der Hilfsorganisation Grünhelme e.V. und Jinda Ataman, Bundesvorstandsmitglied der Kurdischen Gemeinde Deutschland e.V., bei ihrem gestrigen Gastvortrag. Auf Einladung der kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V. berichteten die beiden Referenten aus der Krisenregion über die Situation der Flüchtlinge.

Am 26.02.2015 haben die Grünhelme zusammen mit der Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg Bonn e.V. erneut Hilfsgüter im Sindschar-Gebirge verteilt. Bei der Aktion wurde der Bevölkerung neben Lebensmittelpaketen auch Kleiderspenden aus Deutschland übergeben.

Freitag, 20 März 2015 13:38

Newroz 2015

Wir feiern am 21. März 2015 unser 25. Newroz-Fest.

Im Bürgerhaus Spich
Waldstraße 35 in 53842 Troisdorf.
Einlass ist ab 17.00 Uhr
Beginn 18.00 Uhr.
Eintritt frei.
Wir freuen uns schon sehr darauf, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen.

Seite 2 von 5